Aktuelles

VonAline W.

Erneute Verdoppelungsaktion für unsere Zuschauerterrasse am Gründonnerstag

Die Kreissparkasse startet am 01.04.2021 (Gründonnerstag) eine erneute Spendenverdoppelungsaktion über die Spendenplattform „Gut für die Ostalb“. Der Startschuss fällt um 12:00 Uhr .

Gegenüber der letzten Aktion vom Februar hat die Kreissparkasse dieses Mal das Aktionsvolumen auf 20.000 € verdoppelt. Damit dürfte der Aktionszeitraum in dem Spenden verdoppelt werden, ungefähr doppelt so lange laufen wie bei der letzten Aktion, bei der der bereitgestellte Betrag innerhalb weniger Minuten erschöpft war.

Unser aktuelles Spendenvolumen ist nach der letzten Aktion auf 3.314,00 € (52 Einzelspenden) angewachsen. Dies reicht allerdings noch nicht, um die Kosten für die Erneuerung der Zuschauerterrasse abzudecken. Wir wollen deshalb bis zur Realisierung des Vorhabens weiterhin an den angebotenen Verdoppelungsktionen teilnehmen.

Die Details zum Spendenvorgang können aus dem letzten Spendenaufruf entnommen werden: https://www.tc-adelmannsfelden.de/2021/02/verdoppelungsaktion-fuer-unsere-zuschauerterrasse-am-rosenmontag/

Wir würden uns über Eure Unterstützung und jede weitere Spende freuen!

Herzliche Grüße und bleibt gesund
Hermann Bäuerle und Andreas Jungkunst

VonAline W.

Verdoppelungsaktion für unsere Zuschauerterrasse am Rosenmontag

Wer uns erneut oder erstmals unterstützen will, hat hierzu am kommenden Rosenmontag, den 15.02.2021 um 13:00 Uhr, die Gelegenheit. Ab diesem Zeitpunkt läuft wieder eine Verdoppelungsaktion der Kreissparkasse Ostalb mit einem Volumen von € 10.000,00.

Liebe Mitglieder,
liebe Freunde des Tennisclubs,

wie bereits aus unseren letztjährigen Spendenaufrufen bekannt, wollen wir die durch Witterungseinflüsse stark mitgenommene Zuschauerterrasse beim Vereinsheim erneuern. Bei der Finanzierung des Vorhabens sind wir im Wesentlichen auf Spenden angewiesen, die durch die Kreissparkasse Ostalb in sogenannten „Verdoppelungsaktionen“ über die Online-Spendenplattform „Gut für die Ostalb“ verdoppelt werden, d.h. bei einer Spende von 50,00 € erhalten wir 100,00 €.

Es wäre erfreulich, wenn wir bei dieser Verdoppelungsaktion unser bestehendes Spendenkonto für das Vorhaben in Höhe von derzeit 2.411,00 € (39 Einzelspenden) weiter erhöhen könnten.

Beim Spendenvorgang ist folgendes zu beachten:

  • Es nehmen nur Spenden über folgenden Link an der Aktion teil:
    https://www.gut-fuer-die-ostalb.de/projects/71279
  • Es werden nur Einzelspenden bis zum Betrag von 50,00 € verdoppelt.
  • Als Zahlungsart nur „Bankeinzug“ auswählen. Hintergrund: Andere Zahlungsarten müssen erst autorisiert werden bzw. benötigen Transferzeiten, dadurch ergeben sich Zeitverzögerungen.

Das von der Kreissparkasse bereitgestellte Verdoppelungsvolumen ist erfahrungsgemäß innerhalb weniger Minuten aufgebraucht, da es in der Region eine Vielzahl weiterer Projekte gibt, die ebenfalls an diesen Topf wollen („Windhundverfahren“).

Deshalb folgende Empfehlung von uns:

Am besten bereits am 15.02.2021 kurz vor 13:00 Uhr am Computer sitzen um den Spendenvorgang vorzubereiten, damit dann wenige Sekunden nach 13:00 Uhr auf den „Knopf“ gedrückt werden kann.

Der Spender kann seine Spende natürlich bei der Steuererklärung geltend machen.

Vorhabensbeginn durch Corona verzögert

Aufgrund der bestehenden Einschränkungen der Corona-Pandemie konnte bislang mit dem Vorhaben – bei dem entsprechende Eigenleistungen vorgesehen sind – noch nicht begonnen werden. Auch kann deshalb dafür aktuell noch kein konkreter Termin genannt werden. Wir gehen derzeit davon aus, spätestens in diesem Herbst damit starten zu können. Dies bietet Gelegenheit, noch weitere Spenden einzusammeln.

Wir freuen uns, wenn wir durch Eure Spenden in großem Umfang an der Spendenverdoppelung der Kreissparkasse partizipieren können.

Herzliche Grüße und bleibt gesund
Hermann Bäuerle und Andreas Jungkunst

VonAline W.

Damen beenden „Coronarunde“ im Mittelfeld

Etwas verspätet absolvierten die Damen im August ihr letztes Spiel dieser Saison. Das eigentlich im Juli stattfindende Match gegen die Gegnerinnen von der TA SV Elchingen 1 musste auf vergangenen Sonntag verlegt werden.

weiterlesen
VonAline W.

Kindertennistag 2020: Spiele rund um die gelbe Filzkugel

Im Rahmen des diesjährigen Kinderferienprogramms der Gemeinde Adelmannsfelden bot auch der Tennisclub traditionsgemäß wieder
seinen Kindertennistag an.

weiterlesen
VonAline W.

Niederlage der Damen in Tannhausen

Die Damen traten am Sonntag zu ihrem letzten Auswärtsspiel beim TC Tannhausen 1 an.

weiterlesen
VonAline W.

Freude über Saisonende bei den Herren

Beim letzten Spiel der „Coronarunde“ empfingen die Herren den TC Fachsenfeld 1.

weiterlesen
VonAline W.

Damen – Heißer Spieltag in Crailsheim

Die Damen begaben sich vergangenen Sonntag nach Crailsheim, um ihr erstes Auswärtsspiel zu bestreiten.

weiterlesen
VonDaniel W.

Online-Platzreservierung für aktive Mitglieder

Da unsere geringe Anzahl von 2 Plätzen eine Platzreservierung notwendig macht und das Eintragen der Reservierung direkt am Tennisplatz immer etwas unpraktisch war, haben wir uns entschlossen, ein Online-Reservierungssystem einzuführen.

weiterlesen
VonAline W.

Vereinsmeisterschaften – Zahlreiche Anmeldungen eingegangen

Wir freuen uns über eine Vielzahl von Anmeldungen zu den diesjährigen Vereinsmeisterschaften!

weiterlesen
VonAdministrator

Herren – Ersatzgeschwächt in die Hitzeschlacht

Gegen einen blutjungen und top motivierten Gegner aus Unterrot hat unsere mit alten Hasen und jungen hungrigen Kämpfern gespickte Mannschaft leider den Kürzeren gezogen.

weiterlesen